Beratungs-Hotline:
+49 (0) 89 / 427181-84/-87
info@golftimetours.com

Irland Rundreise "Wild Atlantic Way"

Portmarnock, Irland

Die erstaunlichen Golfplätze an der Nord- und Ostküste Irlands und teilweise felsigen Küste werden liebevoll „Wild Atlantic Way“ genannt. Geboten werden unwirkliche Naturlandschaften, märchenhafte Schlösser und ein Heidenspaß für jeden Linksgolfer. Allen voran steht das Golfresort Rosapenna mit dem Old Tom Morris Links Golf Course und Sandy Hills Golf Course. Nicht weniger beeindruckend ist der Enniscrone Golf Course, nur 20 Minuten vom märchenhaften Mount Falcon Hotel entfernt gelegen.

Dublin & Nordwest Irland Golf-Rundreise

Portmarnock, Irland

Irland selbst verfügt über 50 echte Links Golfplätze sowie viele weitere herrliche Golfplätze rund um die Küstenlinie Irlands. Wir haben eine Kombination den Highlights der Ost- & Westküste für Sie zusammengestellt. Sie residieren im beliebten Golfresort Portmarnock Hotel & Golf Links Resort mit dem The Links by Bernhard Langer Golfplatz. Die zweite Etappe führt Sie an die Westküste ins märchenhafte Mount Falcon Estate, als romantischer Ausgangspunkt zu den atemberaubenden Links-Golfplätzen Carne Golf Course und Enniscrone Golf Course.  

Südwest & Dublin - Golf Rundreise mit Linksgolf in Irland

Killarney, Irland

Die romantischen Hotels in historischen Gebäuden aus dem 19.Jhd  und die verblüffenden landschaftlichen Absurditäten der Küste Irlands sind kaum in Worte zu fassen. Wir haben eine Kombination aus den Highlights der faszinierenden Südwest-Küste Irlands mit einem unvergesslichem Golferlebnis rund um Dublin für Sie zusammengestellt. Linksgolf vom allerfeinsten auf dem Tralee Golf Course und Dooks Golf Course, sowie die beiden malerischen Parklandplätzen im Carton House Estate bei Dublin sind die golferischen Highlights dieser Reise. 

The K Club 5* - Golfresort bei Dublin

Straffan, Irland

Der liebevoll genannte "K Club" ist das Golfresort No1 in Irland. Der von Arnold Palmer entworfene Ryder Cup Course  gehört zu den spektakulärsten Parkland-Golfplätzen in Irland. Im Jahre 2006 war dies der Austragungsort des Ryder Cups. Das historische Herrenhaus aus dem Jahre 1832 wurde nach dem Vorbild eines französischen Chateaux erbaut und im Jahre 1991 als Hotel The K Club eröffnet. Die Lage kurz vor Dublin bietet die perfekte Ausgangsbasis für einen vielfältige Golfreise nach Irland.